17. Oktober 2017 - zum 2. Mal in diesem Jahr: Aktivriege STV Wil zu Gast bei uns
Kontaktpflege mit anderen Vereinen in Wil. An diesem Abend organisieren wir ein Tennis - Jass - Abend. Herzlich willkommen!

Letzte Änderung:
06.10.2017, 17:26

2012

Clubessen 2012

 

Tennissieger 2012 des TC Wil

Dieses Wochenende hat im TC Wil das Mixed-Doppel-Clubturnier stattgefunden und gleichzeitig auch das Clubessen. Schon am Freitagabend wurde um Punkte gekämpft und bis die ersten Regentropfen vom Himmel fielen, waren die ersten Sieger für die nächste Runde erkoren. Am Samstag folgte Spiel um Spiel. Spannendes, gutes Tennis war zu sehen. Die Teams gaben alles und kämpften um Punkte! Schade für die Zuschauer, dass die Spiele in die Halle verlegt werden mussten. Dann gegen Abend fällt die Entscheidung. Die neuen Mixed-Doppelsieger heissen Erika Zehnder und Bruno Steiger. Herzliche Gratulation.

Das Abendprogramm startet mit einem feinen, gesponserten Apéro. Bea Abderhalden hat alles herbstlich dekoriert, vorbereitet und ein feines Essen bestellt. Herzlichen Dank. Der Lärmpegel ist hoch, die Stimmung gut. Es wird eifrig diskutiert, gelacht und geschwatzt.

Die Spielleitung ruft alle Sieger 2012 auf. Sie dürfen sich am grossen, gesponserten Gabentisch etwas aussuchen. Herzlichen Dank unseren Sponsoren.

Sport-verein-t sei es sportlich oder gesellig. Zum Abschluss einmal eine Überraschung für die anwesenden Partner/Eltern unserer Clubmitglieder. Ein süsses Bettmümpfeli als Dankeschön für die aktive Teilnahme an unserem Clubleben.

Eine tolle, erfolgreiche Tennissaison 2012 ist somit beendet. Solange es das Wetter erlaubt, werden die Plätze noch offen bleiben.

23.9.12/Susanne Scheiwiller

zu den Bildern

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Bruno Steiger und Erika Zehnder sind unsere Mixed-Doppel Club-Meister 2012


Finalisten:

Roli u. Claudia / Erika u. Bruno

zu den Bildern

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Unsere Junioren-Club-Meister im 2012 sind:


Kategorie Mädchen 1996-2000

Christa Batänjer / 1. Marion Batänjer

Kategorie Knaben 1994-1998          und Knaben 1998-2001
    
Denis Gureev / 1. Valerio Siara            1. Maximilian Beer / Colin Schmutz

Kategorie Mädchen 3/4-Feld           und Knaben 3/4-Feld
    
1. Lynn Gehrig / Linda Keller                Robin Sutter / 1. Janis Stillhard

Allen herzliche Gratulation!!

Juniorenturnier mit alkoholfreier Bar


Strahlendes Wetter und zahlreiche spielfreudige Kids haben an diesem Wochenende am Jugendturnier des TC Wil teilgenommen. Spannende Spiele angefeuert durch die Eltern, Grosseltern und Trainer waren auf den verschiedenen Plätzen zu sehen.

Auch dieses Jahr durfte unsere Bar nicht fehlen. Fleissige Jugendliche hatten sie grundiert und dekoriert, dass sie für den Anlass in bunten Farben erstrahlte. Cool and clean war das Motto. Feine, originelle Drinks auch ohne Alkohol! Bei dem warmen Wetter ein willkommene Abkühlung, gemixt von unseren Bar Girls. Die bunten Drinks schmeckten hervorragend und waren sehr schön dekoriert mit frischen Orangen und Zitronenschnitzen und feinen Fruchtspiesschen.

Am Sonntag fanden die Finalrunden statt. Hartnäckig wurde um den Sieg gekämpft.

Für alle Teilnehmer wartete ein attraktiver Gabentisch, wo man sich etwas Tolles aussuchen durfte.

9.9.12/Susanne Scheiwiller

zu den Bildern

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Unsere Club-Meister im 2012 sind:


Claudia Edelmann und Tobias Tretter

Herzliche Gratulation!

zu den Bildern

       **** **** ****                                                 **** **** ****

Sponsorenanlass

 

Wir bedankten uns bei unseren Sponsoren

 

 

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Unsere Club-Doppel MeisterInnen im 2012 sind:


Margot Matter / Christian Rimle / Tobias Tretter / Monika Soder

Herzliche Gratulation!

Doppelturniere des TC Wil und Sommernachtsfest


Perfektes Wetter und zahlreiche spielfreudige Damen und Herren haben sich zum diesjährigen Doppelturnier angemeldet. Auch die Fans blieben nicht aus und spornten die Aktiven an! Spannende Matches wurden ausgetragen und alle kämpften fair um ihre Punkte. Bea und Hans Abderhalden haben uns einmal mehr kulinarisch verwöhnt und fürs leibliche Wohl gesorgt. Die ersten Runden waren geschafft und bereits stellten fleissige Männer unser Zelt auf für das grosse Sommernachtsfest, ein Familienanlass für Gross und Klein. Rudis' Choice Band sorgte für einen guten Sound und die Metzgerei Rüegsegger für ein feines Nachtessen. Höhepunkt das feine Dessertbuffet gemacht von den fleissigen Tennisfrauen.

Schlussspurt

Am Sonntagmorgen dann die Halb – und Finalrunden! Die Spannung auf und neben dem Tennisplatz war enorm. Spannende Spiele, hart umkämpfte Runden und schlussendlich der verdiente Sieg! Die Tennisdoppelcracks für 2012 sind bei den Damen Monika Soder und Margot Matter und bei den Herren Tobias Tretter und Christian Rimle.
Wir gratulieren unseren Siegern zu ihren hervorragenden Leistungen. Einmal mehr ein gelungenes Turnier dank dem Einsatz und Organisation unseres Spielleiters Hanspeter Rohner und ein toller Familienanlass in geselliger, gemütlicher Runde ganz nach dem Motto: Sport verbindet und Sport verein-t.

24.6.12/Susanne Scheiwiller
        **** **** ****                                                 **** **** ****


Bilder zum Sommernachtsfest 2013

 

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Sportnachmittag mit dem Tonhallenschulhaus

 

Bilder und Bericht vom Sportnachmittag 2012


        **** **** ****                                                 **** **** ****



"Integration" bei höchstem Spassfaktor und genialen Verhältnissen


Beim dritten Anlauf, am Dienstagmorgen vom 19. Juni, traf die Kleinklasse vom Lindenhofschulhaus mit ihrem Lehrer Thomas Osterwalder in unserer Anlage gegen 9.40 Uhr ein. Susanne Scheiwiller und Erika Zehnder vom Sport-verein-t-Team begrüssten die freudige Schaar. Susanne informierte sie, wie wichtig dass uns "fair play" ist und wie man sich auf dem Platz verhalten sollte. Nach einer kleinen Stärkung übernahmen unsere Lehrer Christian Frank und Tiny Van Kuijk die Kids und dann waren sie nicht mehr zu bremsen. Eifrig lernten sie spielerisch mit Tennisball und Schläger umzugehen. Trotz warmen Temperaturen und strengen Übungen war bei allen Gesichtern die Freude nicht zu übersehen. Sogar Verlängerung haben sie beim Lehrer eingeholt, damit sie die Spiele beenden konnten. "Tod müde" aber glücklich, zufrieden und mit einem Kleber von "Sport-verein-t" bedankten sie sich alle, verabschiedeten sich und gingen mit einer sportlichen Erfahrung mehr nach Hause in die verdiente Mittagspause...

19.6.12/Erika Zehnder

        **** **** ****                                                 **** **** ****

Eröffnung vom 28. April 2012


Offizieller Startschuss in die Tennissaison 2012

Am Samstag startete der TC Wil offiziell in die Tennissaison 2012 mit dem ersten Anlass, dem Eröffnungsapéro. Zahlreiche Mitglieder und auch einige neue Gesichter tauchten im TC Wil auf. Der Präsident, Bruno Stillhart begrüsste die Clubmitglieder, Carlos da Silva mit seiner Frau von Sport Keller AG sowie ein Mitarbeiter der uns bei der Auswahl der Testschläger mit Rat zur Seite stand. Mit einem grossen Applaus wurde unser neuer Platzwart Ralf Wöcke mit seiner Frau Sigrid sowie unser neuer Vizepräsident Christian Rimle begrüsst. Nach den Informationen und der Ansprache bittet unser Präsident, Bruno Stillhart, die neuen TC Wil Mitglieder sich kurz vorzustellen. Ein herzlicher Willkommensapplaus für die Neuen! Ein grosses Dankeschön gilt auch dieses Jahr wieder der Firma Sport Keller AG für den gesponserten Apéro sowie die feinen Häppchen, wie immer liebevoll zubereitet von unserer Food Managerin Bea Abderhalden. Letzte Neuigkeit! Der TC Wil hat einen neuen Grill! Sehr zur Freude unserer Grillchefs und die Clubmitglieder freuen sich auf die feinen, knusprigen Grilladen. Nun sind die Tenniscracks nicht mehr zu halten! Wetter und Plätze sind optimal. Im Nu sind alle fünf Plätze belegt und es wird fast überall Doppel gespielt, dass alle zu ihren Runden kommen. Es ging nicht lange, zog der Geschmack vom Grill die ersten hungrigen Spieler an. Ein gelungener Saisonstart.

29.4.12/Susanne Scheiwiller

        **** **** ****                                                 **** **** ****
Einrichtung der Plätze

        **** **** ****                                                 **** **** ****

92. Hauptversammlung des Tennisclub Wil im Clubhaus auf der alten Steig


Zur 92. HV konnte Bruno Stillhart wieder 46 Mitglieder im Clubhaus begrüssen.  In den diversen Jahresberichten konnte nur Positives vermerkt werden. Der Präsident  erwähnt das tolle Clubklima, informiert über diverse Aktivitäten, das Sport-verein-t Label und lüftet das Geheimnis des Tanklöschfahrzeuges beim Eingang.  Die Überraschung der heutigen HV ist ein Gulasch auf einer Fahrküche des Feuerwehrvereins Wil. Nun heisst es Gas geben, denn wenn die Sirene ertönt, ist das Gulasch fertig.

Der Spielleiter erfreute sich der tollen Leistungen der Interclubmannschaften und dankte allen Mitspielern für die rege Teilnahme sowie den fairen, friedlichen Ablauf an den diversen Clubmeisterschaften. Vom Juniorenobmann hörte man auch nur Gutes. Rund 120 Junioren spielen im TC Wil und mehr als die Hälfte haben im letzten Jahr ein Juniorentraining besucht. Der Kassier präsentierte eine ausgeglichene Rechnung mit erfreulichen Zahlen. Das Sport-verein-t Team informiert über das Label und erinnert  allen Anwesenden an die Regeln der Platzreservation!

Neuer  Vizepräsident

Nach 4 Jahren verlässt Andreas Meldau den Vorstand. Der Präsident dankt ihm für seinen Einsatz und die tolle Zusammenarbeit. Als neuer Vizepräsident wurde einstimmig Christian Rimle gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder stellen sich wiederum für ein weiteres Amtsjahr zur Verfügung und wurden in globo mit Applaus wiedergewählt.

Auf eine unfallfreie Tennissaison

Der Präsident dankt allen Mitgliedern für die aktive Teilnahme am Clubleben und wünscht eine unfallfreie tolle Tennissaison. Nun ertönt die Sirene. Unser Gulasch ist fertig und es ist Zeit zum Plaudern, essen und gemütlichen Zusammensitzen.

12.3.2012/Susanne Scheiwiller

        **** **** ****                                                 **** **** ****

 

weiter zu:



Powered by CMSimple Powered by ZHS